Drucken

Um die Blutung bei einer Missed Abortion auszulösen kann man nach meiner Erfahrung nichts tun, wenn der Körper nicht bereit ist. Aber ob eine Bereitschaft da ist könnt ihr ja nicht wissen. Ausprobieren könnt ihr Folgendes:

 

Meine eigene Erfahrung mit der natürlichen Einleitung einer Fehlgeburt

Bei mir hat nichts wirklich eine Wirkung gezeigt außer dem natürlichen Prostaglandin. Aber leider hat auch dieses nur zu einer leicht stärkeren Blutung und leichten Kontraktionen geführt. Aber das kann bei dir schon ganz anders aussehen.

Ein Hinweis zu dem Prostaglandingehalt in Sperma (auch im Hinblick auf Geburtseinleitung regulär):

In einer Ejakulation sind im Schnitt so viele Prostaglandine enthalten wie 1/2 bis 1/4 der Einleitungsdosis bei einer Geburtseinleitung. Dort werden 25 oder 50 mcg verwendet. (http://andreasrudolf.blogspot.com/2010/03/geburtseinleitung-durch.html)