Drucken

Für die Vorbereitung gelten die gleichen Vorkehrungen wie bei einer natürlichen Fehlgeburt.

Besonders wichtig ist hier der Kauf von Ibuprofen um zu starke, unnatürliche Wehenschmerzen abfangen zu können. Außerdem ist es absolut notwendig, dass du für den Tag der Einnahme und den Tag danach nicht alleine bist sondern immer in Kontakt mit jemandem, der einen Notarzt rufen oder dich in ein Krankenhaus fahren kann.